Über uns

Über uns

Über uns

Jugendweihe Niedersachsen e. V. wurde (als Landesverband) am 18. Oktober 2002 in Hannover durch eine Elterninitiative gegründet. Er steht politisch in der Tradition der humanistischen Bewegung. Wir arbeiten zusammen mit dem Bundesverband Jugendweihe Deutschland e. V., dessen Mitglied wir sind, und in besonderem Maße auch mit Jugendweihe Hamburg e. V.

Der Verein ist eine selbständige, parteienunabhängige, im Rahmen des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland wirkende Organisation, die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt.

Im Vordergrund steht die Förderung der Jugendpflege sowie die Jugendfürsorge, vornehmlich für Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 18 Jahren.

Entsprechend seiner Satzung bietet Jugendweihe Niedersachsen e. V. vielfältige Veranstaltungen im Rahmen der offenen Jugendarbeit, wie Gesprächsrunden und Diskussionen, Bildungs- und Erholungsreisen, Sport und Kultur sowie Jugendberatung an. Der Verein will jungen Menschen u. a. damit helfen, verantwortlich in der Gesellschaft zu handeln, humanistischethische Lebensvorstellungen kennen zu lernen, zu entwickeln und danach zu handeln, Toleranz zu üben, mit Konflikten umgehen zu lernen.

Für Mädchen und Jungen, vornehmlich im Alter von 14 Jahren, gestaltet der Verein jugendgemäße und inhaltlich wertvolle Feiern zur Jugendweihe, wobei der Eintritt in das Jugendalter öffentlich und festlich begangen wird. Für die Teilnehmer an der Jugendweihefeier werden gesonderte Vorbereitungsveranstaltungen angeboten.

Die Arbeit von Jugendweihe Niedersachsen e. V. wird neben der ehrenamtlichen Tätigkeit von den Mitgliedern und Helfern auch von verschiedenen Partnern aus dem Territorium unterstützt. Als Mitglied des Bundesverbandes Jugendweihe Deutschland e.V. wird auch mit den Mitgliedern dieses Dachverbandes eine stetige Zusammenarbeit gepflegt. Neue Mitglieder und Partner sind jederzeit herzlich willkommen.

Über uns
icon

Die Arbeit wird neben der ehrenamtlichen Tätigkeit von den Mitgliedern und Helfern auch von Partnern aus dem Territorium unterstützt.